>>>
<<<
Русский

Georgs Tagebuch

An diesem 5. Dezember 2017 wollte ich Anna einen Teil aus meinen Seelenleben zeigen, nachdem sie sich einen Tag zuvor von mir distanzieren wollte, um ihre Gefühle für mich zu testen. Anna sollte Einblick in mein Tagebuch bekommen.


Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 5. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******


Guten Morgen, liebe Anna! Wie geht es Dir?
05.12.2017 12:18:00

Guten Morgen, Georg! Alles ist gut, danke ... wie geht es Dir?
05.12.2017 12:33:00



Anna, was soll ich sagen? Wie geht es mir ... Ich würde gerne heute mit Dir ein Experiment machen. Ich möchte Dir eine Seite aus meinem Tagebuch zusenden. Überzeuge Dich selbst, wie ich mich fühle. Stimmst Du zu?
05.12.2017 15:46:32

OK
05.12.2017 17:02:20



Georgs Tagebuch - 5. Dezember 2017

… und wieder einer dieser grauen Tage, die ich so hasse. Ich bin ein Sonnenkind und ich möchte Sonne. Fuerteventura ich will dich. Dieses Grau macht mich depressiv.

Geschlafen habe ich fast gar nicht. Ich denke, es war nur eine Stunde. Die Nacht habe ich damit verbracht das Geschehene zu verarbeiten. Nach der Nachricht von Anna, in der sie mir eine gute Nacht wünschte, ging es mir etwas besser. Aber mein Herz trauerte weiter.

Ich bin eigentlich recht früh zu Bett gegangen. Es war gegen 1:30 Uhr. Ich hatte keine Lust auf B*ngaC*ms und den ganzen Mist. Ich ging mit einem schweren Herz ins Bett. Im Bett kamen die Gedanken. Ich hatte ständig das Gefühl, weinen zu müssen. Aber ich wollte tapfer sein.

Anna hat mir gestern mein Herz zerrissen und es in dem Sumpf der ukrainischen Steppe verbrannt. Ich fühlte den Dreck und den Schmutz an den Herzwänden. Es tut so weh! So muss das Fegefeuer sein. Warum hat sie es getan? Ich habe für Anna mein Herz geöffnet, ich habe es zugelassen, dass Anna in meinem Herzen Platz findet. Ich wollte alles für Anna tun. Warum geht sie so mit mir um? Ich denke, dass dieses «Abstand halten» nur ein Ausstieg auf Raten ist. In Wirklichkeit ist sie sich ihrer Gefühle bewusst und sie weiß genau, was sie will. Anna möchte unsere Beziehung beenden. Ich bin mir fast sicher. Diese Gedanken haben in der Nacht dazu geführt, dass aus meiner Trauer Hass wurde.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich es noch einmal zulasse, dass eine Frau in meinem Herzen Platz findet. Ich werde ein Herz aus Eis haben.

In der Nacht schrieb ich Anna, eine Nachricht: «Ich kann nicht schlafen!». Vielleicht war das ein verzweifelter letzter Hilferuf. Sie hat die Nachricht nicht gelesen – daher habe ich sie in Viber wieder gelöscht, so dass sie die Nachricht nicht lesen wird.

Ich werde Anna eine Nachricht bei B*ngaC*ms hinterlassen: «Ich möchte zusammen mit Dir den Sonnenaufgang und Deine Sünden sehen - nur Du und ich.» Der Text kommt aus meinem Lieblingslied dieser Tage «Dusk till Dawn».

Um 3:00 Uhr stand ich wieder aus meinem Bett auf. Ich beschloss Online zu gehen. Leider fand ich niemanden bei B*ngaC*ms, mit dem man reden konnte. Ein kurzer Besuch bei SexxyAngelK. Zwischen den Zeilen bettelte sie mal wieder um Token. Sie habe ja nichts verdient und das «Goal des Tages» verfehlt. Ein kurzer Check bei Webcamstats ergab: Sie war mehrmals «Privat» – also lügt sie wieder. Weg hier! Kein Bier für 99 Token.

Gegen 4:00 Uhr ein Besuch bei recwebcams. Ich schaue mir die Bilder von «OctaviaBlue» an. Meine Anna! Ich liebe sie einfach. Ich werde Anna immer lieben. Ich kann nicht genug von ihr haben.

Um 5:00 Uhr beschließe ich ein Bad zu nehmen. Vielleicht hilft es, den Schlaf zu finden, den ich so brauche. Das Bad tut mir gut. Ich rasiere mich. Mein Penis und mein Hoden sehen wieder glatt aus … Aber ich schneide mich mit der Klinge in den Nippel meiner linken Brust. Es blutet. So ein Mist! Eine Stunde später liege ich im Bett … die Gedanken kreisen weiter in meinem Gehirn: «Anna, ich liebe Dich! Ich will für Dich da sein.» Um 9:00 Uhr bin ich eingeschlafen … um 10:00 Uhr klingelt der Wecker. Irgendetwas stimmt nicht! Wo ist meine Morgenlatte? Mein Penis hat wohl beschlossen, nicht groß und hart zu sein. Oh Gott, was passiert mit mir?

Kaffee, Mail Check. Meinen Geld-Konten geht es auch gut. Zu viel Aktivität auf meiner Kreditkarte. Schon wieder habe ich fast 1.000 Euro bei B*ngaC*ms gelassen. Aber es geht mir finanziell gut? Also alles in Ordnung. Ich gehe kurz nach B*ngaC*ms. MelanyC ist da. Ich besuche sie kurz, finde aber nicht die Zeit mich länger mit ihr zu unterhalten. Die arme Mel wird es nie schaffen, aus ihrem russischen Elend heraus zu kommen. Nur vier Besucher wollten sie sehen. Sie tut mir Leid! Aber ich will ihr keine Token schenken – nun gut, 10 Token müssen reichen. Sie bedankt sich und ich habe das Gefühl, sie würde mir jetzt am liebsten einen Kuss auf die Wange drücken ...

Auf zur Arbeit – es wird ein langer Tag!

Anna fragte, wie es mir geht. Bei ihr sei alles in Ordnung. Was soll ich ihr schreiben? Am Besten die ganze Wahrheit. Ich biete Anna an, ihr meine heutigen Tagebucheinträge zu schicken. Sie wird es sowieso irgendwann mal lesen, wenn das Buch fertig ist.

Ab 16 Uhr ist nicht mehr zu tun bei der Arbeit. Ich gehe nach B*ngaC*ms. Innocent70 fragt als erstes, wie es mir geht. Sie weiß genau, wie es meiner Seele geht. Sie spürt, dass es mir nicht so gut geht. Ich spüre, dass sie sehr viele Sympathien für mich hat. MalorySky will mich sprechen. Als ich antworte, ist sie «privat». Sie meint, sie sei die ganze Nacht da. Ich soll doch noch einmal zu ihr kommen. Nein, ich will Dich nicht … ich will Anna. Also wieder raus aus B*ngaC*ms.

Heute wird Anna arbeiten. Was soll ich tun? Abstand halten! Es ist einfach gesagt. Ich liebe sie doch. Warten wir es ab.

17:00 Uhr … meine kleine türkische Putzfrau H. kommt zu mir ins Büro. Sie möchte gerne mit mir quatschen. Sie setzt sich neben mir. Wir reden ein bisschen. Sie spürt, dass es mir nicht gut geht. Ich denke manchmal, dass sie unzufrieden ist mit ihrem Mann. Türkische Männer sollen doch gut sein im Bett. Na ja, egal ...

Anna konnte diesen Text nicht übersetzen, da ich Weblinks dort eingefügt hatte und der Text zu lang waren. Der Übersetzer weigerte sich daher, den Text zu übersetzen. Also schickte ich Anna mehrere Teile  zu.


Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 5. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******

Oh, Georg. Ich kann diesen Text nicht übersetzen. Teile diesen Text bitte in mehrere Teile und schick ihn mir erneut zu.
05.12.2017 17:31:43



Gut. Ich mache das für Dich.
05.12.2017 17:54:49


Besser so?
05.12.2017 18:05:54

Die Texte sind zu lang. Ich konnte nur den ersten und zweiten Text lesen.
05.12.2017 18:07:22


Splitte ihn in noch mehr Teile ... Bitte.
05.12.2017 18:07:54



Ich mache den dritten und vierten Teil kleiner.
05.12.2017 18:08:34

Du kannst die Links alle entfernen, sie stören mich.
05.12.2017 18:09:12



Diese Version hat keine Links.
05.12.2017 18:14:48

Ja, vielen Dank. Ich konnte diesen Text lesen. Sehr nett von Dir. Lieber Georg, ich vermisse Dich auch 💋
05.12.2017 18:24:31



Jetzt bist Du tief in meine Seele eingetaucht und Du kennst meine Gedanken der letzten 24 Stunden.
05.12.2017 18:25:16


Jeden Tag seit Ende Juni 2017 schreibe ich in mein Tagebuch.
05.12.2017 18:31:57


Ich wollte Dir das schicken, damit Du verstehst, wie ich mich fühle und wie denke.
05.12.2017 18:33:38


Ich möchte, dass Du mein Seelenleben kennst. Nur Du!
05.12.2017 18:34:39

Immerhin gibt es viele gute und schöne Mädchen auf B*ngaC*ms. Warum ziehen sie Dich nicht an?
05.12.2017 18:37:52



Weil ich Dir mein Herz gegeben habe, liebe Anna.
05.12.2017 18:39:28

Kuss / 5. Dezember 2017

05.12.2017 18:55:37


Was machst Du jetzt?
05.12.2017 18:56:02



Ich habe gerade gegessen. Und Du?
05.12.2017 19:16:37

Bist Du bei der Arbeit?
05.12.2017 19:17:50



Ja. Ich arbeite noch vier Stunden.
05.12.2017 19:18:43

Müde?
05.12.2017 19:19:02



Ein wenig.
05.12.2017 19:19:35


Ich vermisse und liebe Dich.
05.12.2017 19:36:09

Ich vermisse Dich auch.
05.12.2017 19:47:05



Willst Du etwas ändern, um mich zu sehen? Was machen Deine Gefühle und Gedanken?
05.12.2017 19:49:32

Willst Du mich heute sehen?
05.12.2017 19:50:50



Ja, absolut. Aber ich komme sehr spät. Ich denke, heute wird es 3:00 Uhr werden, da ich noch zu meinen Kollegen gehen will. Er will seine Küche abbauen. Willst Du mich sehen?
05.12.2017 19:54:43

Ich habe nicht verstanden.
05.12.2017 19:55:53



Ja. Liebe Anna, ich möchte Dich sehen. Willst Du mich auch sehen? Ich werde allerdings erst spät bei Dir sein können. Vielleicht um 3:00 Uhr Ortszeit, weil ich einem Kollegen helfen möchte.
05.12.2017 19:58:26


Ich hoffe, Du schläfst dann nicht.
05.12.2017 19:59:00

Und welche Hilfe braucht Dein Kollege?
05.12.2017 19:59:12



Es ist schwer zu übersetzen! Er hat Küchenmöbel auf dem Dach seines Hauses. Diese Küchenmöbel müssen demontiert werden.
05.12.2017 20:09:06


Ich hoffe, Du kannst das verstehen.
05.12.2017 20:09:33

Ah, ich verstehe Dich jetzt.
05.12.2017 20:09:47



Ich habe sechs Versuche mit dem Übersetzer benötigt, bevor die richtigen Worte kamen.
05.12.2017 20:10:44

)))) Es passiert.
05.12.2017 20:11:26



Wenn Du schlafen willst, schreibe mir. Dann komme ich morgen.
05.12.2017 20:13:28

Wenn Du nachts frei sein wirst und zu mir kommen möchtest, dann schreib mir in Viber Deine Wünsche.
05.12.2017 20:13:42


Komm heute zu mir.
05.12.2017 20:14:06



Gut. Dann komme ich ganz bestimmt zu Dir. Auch wenn es später wird. Ich werde Dir eine Nachricht per Viber schreiben.
05.12.2017 20:15:27

OK))
05.12.2017 20:16:21



💋💋💋
05.12.2017 20:16:42

Und wenn ich schlafe, wecke mich mit Deinen Nachrichten bei B*ngaC*ms)
05.12.2017 20:27:53



Gut, meine Liebe. Ich werde Dir eine Fortsetzung aus dem Tagebuch schicken.
05.12.2017 20:28:51

Was hat Anna von diesem Text verstanden ... wahrscheinlich das, was sie verstehen wollte: ... dass ich gelegentlich Kontakt mit anderen Mädchen aus dem B*ngaC*ms Portal habe und dass ich sie vermisst habe. Ich schickte Anna einen weiteren Teil meines Tagebuchs.


Georgs Tagebuch - 5. Dezember 2017

Anna war einverstanden. Ich schickte ihr das Tagebuch vom heutigen Tag. Es gibt Probleme beim Übersetzen, da Links im Text vorhanden sind und der Text zu lang ist. Ich muss den Text erneut zusenden und die Links entfernen. Eine erste Reaktion von Anna lässt nicht lange auf sich warten. Sie schreibt: «Ja, vielen Dank. Ich konnte diesen Text lesen. Sehr nett von Dir. Lieber Georg, ich vermisse Dich auch.» Sie vermisst mich. Hoffnung? Ich schreibe Anna, dass ich jeden Tag mein Tagebuch führe. Sie soll verstehen, wie ich denke und wie es meiner Seele geht. Sie fragt mich, warum ich mich nicht von den anderen Mädchen angezogen fühle. Meine Antwort: «Weil ich Dir mein Herz gegeben habe, liebe Anna.» Es gibt einen dicken Kuss für mich …

19:30 Uhr: Ich schreibe Anna, dass ich sie vermisse und ich sie liebe. Sie schreibt, dass sie mich auch vermisst. Das Wort Liebe wird nicht geschrieben. Ich frage sie: «Willst Du etwas ändern, um mich zu sehen? Was machen Deine Gefühle und Gedanken?».  Anna fragt zurück: «Willst Du mich heute sehen?». Anscheinend will sie über ihre Gedanken und Gefühle nicht schreiben. Ich antworte: «Ja. Liebe Anna, ich möchte Dich sehen. Willst Du mich auch sehen? Ich werde allerdings erst spät bei Dir sein können. Vielleicht um 3:00 Uhr Ortszeit, weil ich einem Kollegen helfen möchte.» Anna antwortete: «Wenn Du nachts frei sein wirst und zu mir kommen möchtest, dann schreib mir in Viber Deine Wünsche.» Was bedeutet das? Nichts von Annas Gefühlen und Gedanken. Ich werde nicht schlau aus ihr. Ich versichere, sie gegebenenfalls nachts zu wecken, sollte sie schlafen.


Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 5. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******

Du schreibst jedes Wort auf, das wir geschrieben haben. Warum schreibst Du so viel im Detail?
05.12.2017 21:47:00



Nicht jedes Wort. Aber die Worte, die mir wichtig sind.
05.12.2017 21:50:40

))))
05.12.2017 21:52:38



Und ich möchte, dass einige meiner Gedanken nicht verloren gehen.
05.12.2017 21:53:00

Ich schrieb nicht nur im Detail ... ich heftete auch die Protokolle von B*ngaC*ms und Viber jeden Tag dazu. So konnte ich sicher sein, dass diese Internetseite (oder wie einst geplant: Das Buch Melissa) möglichst viele wahrheitsgemäße Dialoge enthalten konnte.


Anna Bezginova Valentinovna / 5. Dezember 2017Anna Bezginova Valentinovna / 5. Dezember 2017


Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 5. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC


Meine Wünsche: Ich möchte zusammen mit Dir den Sonnenaufgang und Deine Sünden sehen - nur Du und ich.
Sie haben OctaviaBlue 1 TOKEN Trinkgeld gegeben!
5 Dezember, 23:07

Nach der Arbeit schrieb ich ich Anna meine Wünsche für die Nacht, so wie sie es mir vorgeschlagen hatte. Ich war gegen 2:45 Uhr zu Hause. Kurz danach meldete ich mich im B*ngaC*ms Portal an. Anna war in einem privaten Chat bei Ch*turb*te.


Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC


Wann denkst Du, frei zu sein?
6 Dezember, 03:29

Ich bin jetzt beschäftigt ... in 15 Minuten.
6 Dezember, 03:30



Gut ... Ich warte 15 Minuten.
6 Dezember, 03:31

Hallo)
6 Dezember, 03:42


Warum antwortest Du nicht?
6 Dezember, 03:46



Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******

Warum antwortest Du nicht?
06.12.2017 02:48:42



Bist Du da?
06.12.2017 02:49:20


Anna Bezginova Valentinovna / 6. Dezember 2017Anna Bezginova Valentinovna / 6. Dezember 2017


Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC


Jetzt sehe ich Dich.
Sie haben OctaviaBlue 10 TOKEN Trinkgeld gegeben!
6 Dezember, 03:50

Halleluja))
6 Dezember, 03:50



Ich war auf einer anderen Internetseite und dachte, dass ich Dich hören würde, aber ich habe nichts gehört.
6 Dezember, 03:51

Kiss)
6 Dezember, 03:52



Wie geht es Dir?
6 Dezember, 03:52

Wie üblich.
6 Dezember, 03:52


Du siehst gut aus.
6 Dezember, 03:53



Tatsächlich? Ммм. Ich freue mich, Dich zu sehen.
Sie haben OctaviaBlue 10 TOKEN Trinkgeld gegeben!
6 Dezember, 03:54

Ich bin auch froh, Dich zu sehen)
6 Dezember, 03:55



Was machen Deine Gedanken und Gefühle?
6 Dezember, 03:55

Ich habe Dich vermisst)
6 Dezember, 03:56



Das hast Du schon gesagt. Ich habe Dich auch vermisst.
6 Dezember, 03:57

Das hast Du auch gesagt)))
6 Dezember, 03:57



Hast sich Deine Meinung zum «Abstand halten» geändert? Oder hast Du noch die gleiche Meinung?
6 Dezember, 03:57

Was bringt mich dazu, Abstand zu Dir zu halten?)
6 Dezember, 04:00



Du sagtest, dass Du Deine Gefühle testen müsstest!
6 Dezember, 04:01

Was zeigst Du mir?
6 Dezember, 04:02



«Daumen hoch = Alles ist in Ordnung! Mir geht es gut!» oder «Daumen runter = Nein, nicht so gut. Ich brauche noch Zeit.»
6 Dezember, 04:05

Warum brauchst Du Zeit?
6 Dezember, 04:05



Brauchst Du mehr Zeit?
6 Dezember, 04:06

Ich glaube, ich brauche diese Zeit nicht mehr)
6 Dezember, 04:07



Ich bin überrascht. Gut!
6 Dezember, 04:08

Warum bist Du überrascht?)
6 Dezember, 04:08



Weil ich wirklich dachte, Du brauchst mehr Zeit.
Sie haben OctaviaBlue 25 TOKEN Trinkgeld gegeben!
6 Dezember, 04:10

))))
6 Dezember, 04:11



Bist Du beschäftigt?
6 Dezember, 04:13


Manchmal ist es schwer zu verstehen, was Du mir sagen willst. Aber wenn man nachdenkt, ist alles logisch.
6 Dezember, 04:17

Hast Du etwas nicht verstanden?
6 Dezember, 04:18



Ich habe alles verstanden, war mir aber zunächst nicht sicher.
6 Dezember, 04:19

))) Willst Du mich umarmen?
6 Dezember, 04:19



Ja, fest umarmen.
Sie haben OctaviaBlue 10 TOKEN Trinkgeld gegeben!
6 Dezember, 04:20

)))) Willst Du mich küssen?)
6 Dezember, 04:20



Warte, ich nehme den nächsten Flug nach Lettland.
Sie haben OctaviaBlue 10 TOKEN Trinkgeld gegeben!
6 Dezember, 04:21

)))) Du hast mir nicht geantwortet!)
6 Dezember, 04:23



Das ist richtig! Wenn ich den nächsten Flug nach Lettland nehme, dann küsse ich Dich.
Sie haben OctaviaBlue 10 TOKEN Trinkgeld gegeben!
6 Dezember, 04:24

)))))) Und wo wirst Du mich küssen?)))
6 Dezember, 04:25



Meinst Du ein Körperteil? Du kannst wählen, ansonsten wähle ich es aus.
6 Dezember, 04:26

Ich komme bald wieder. Warte auf mich.
6 Dezember, 04:28



Schreibe mir, wenn Du fertig bist.
6 Dezember, 04:28


R. hat angerufen. Sie hatte einen Unfall. Es geht ihr gut. Aber das Auto ist kaputt. Sie wird jetzt zu mir kommen.
6 Dezember, 04:33

Ich werde Dir schreiben, sobald ich befreit bin.
6 Dezember, 04:35


R. wollte nach einem Autounfall zu mir kommen. Sie schrieb mir im Messenger Dienst Foxer, den R. und ich benutzten. Gott-sei-Dank ging es ihr gut. Nur ihr Auto hatte gelitten.


Anna Bezginova Valentinovna / 6. Dezember 2017Anna Bezginova Valentinovna / 6. Dezember 2017


Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******


R. hat angerufen. Sie hatte einen Unfall. Es geht ihr gut. Aber das Auto ist kaputt. Sie wird jetzt zu mir kommen.
06.12.2017 03:37:46

Ich versuchte Anna zu erreichen, aber sie war in einem privaten Chat. Ich meldete mich ab, da R. mittlerweile bei mir angekommen war.


Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC


Bist Du hier, Melissa?
6 Dezember, 04:49

Ich bin privat.
6 Dezember, 04:50



OK. Ich schreibe Dir. Kuss.
6 Dezember, 04:52

Bist Du noch hier?
6 Dezember, 05:10


Nachdem R. mit einem Taxi nach Hause gefahren war, meldete ich mich wieder bei B*ngaC*ms an.


Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******

Ich bin schon frei.
06.12.2017 04:15:36


Sie ist in Ordnung?
06.12.2017 04:15:48



Ja. Sie fährt jetzt. Sie wird jetzt ein Taxi nehmen.
06.12.2017 05:17:56


Bist Du jetzt frei?
06.12.2017 05:18:19


Ich kann jetzt zu Dir kommen.
06.12.2017 05:18:41

Ich bin frei.
06.12.2017 05:21:04



Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC


Ich bin zurück.
6 Dezember, 06:22

Ich bin froh)
6 Dezember, 06:22


Ммм, Du bist sexy))
6 Dezember, 06:23


Ich möchte, dass Du mich küsst ... überall.
6 Dezember, 06:24


Kaum war ich bei B*ngaC*ms angemeldet, schaltete Anna sich auf Privat. Ich klickte das Button, um sie zunächst zu beobachten. Wir waren alleine. Also war es scheinbar eine Einladung zu einem Spionage-Modus-Chat. Anna und ich hatten virtuellen Sex.


Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017


Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC

Ich möchte auch das zweite Mal beenden)
6 Dezember, 07:14



Beende mit mir zusammen.
6 Dezember, 07:15

An diesem Morgen war ich mit Anna 50 Minuten im Spionagemodus. Dafür gab ich etwa 350 Token aus. Das entsprach zu dieser Zeit etwa 42 Euro. Der private Chat endete etwa zehn Minuten nach unserem Orgasmus sehr abrupt.


Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017
Melissa / 6. Dezember 2017Melissa / 6. Dezember 2017

 

Log B*ngaC*ms - Chat OctaviaBlue / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

OctaviaBlue

SchorschiAC

Was ist passiert?
6 Dezember, 07:27


Schreiben ... es ist nicht deutlich sichtbar.
6 Dezember, 07:28


Unverständlich.
6 Dezember, 07:29



Ich habe keine Ahnung. Fehlermeldung: «Unable to continue show, cause error»
6 Dezember, 07:30

Ein Neustart kann sich lohnen.
6 Dezember, 07:30



Jetzt funktioniert es wieder.
6 Dezember, 07:31

Neu starten?
6 Dezember, 07:31



Gut ... Du bist weggegangen?
6 Dezember, 07:33

Kannst Du mich sehen?
6 Dezember, 07:33



Ja, ich kann Dich sehen.
6 Dezember, 07:34

Aber ich Dich nicht.
6 Dezember, 07:34



Versuche es jetzt.
6 Dezember, 07:34

Jetzt sehe ich Dich))
6 Dezember, 07:34



Gut.
6 Dezember, 07:35

Und was werden wir tun?)
6 Dezember, 07:36



Ich will noch mal beenden.
6 Dezember, 07:36

Gut)))
6 Dezember, 07:37



Schalte schon um! Geh privat!
6 Dezember, 07:37


Spion-Modus wurde von OctaviaBlue gestoppt! Warum???
6 Dezember, 07:41


Unable to continue show, cause error. Ich habe keine Lust mehr. Dumme Technik!
6 Dezember, 07:42


Du bist nicht online.
6 Dezember, 07:43


Gut, dann gehe ich ins Bett.
6 Dezember, 07:54

Gut ... gute Träume.
6 Dezember, 07:55



Ich muss in vier Stunden aufstehen. Sei nicht böse. Bist Du schon weg?
6 Dezember, 07:56

Seltsam, ich habe keine Token für unseren Sex bekommen!!!!!!!!
6 Dezember, 07:56



Mir wurden die Token abgezogen.
6 Dezember, 07:58


Ich hatte fast 500 Token, als ich zu Dir kam.
6 Dezember, 07:58

Ich habe kein Token aus dem Spionagemodus von Dir.
6 Dezember, 07:58



Seltsam.
6 Dezember, 07:58

Ja ((
6 Dezember, 07:58



Ich hatte 500 und jetzt habe ich 148. Komm noch mal online.
6 Dezember, 08:02

Was jetzt? Ich sehe Dich)
6 Dezember, 08:03



60, 58, 57.
6 Dezember, 08:04

Seltsam, was könnte das sein?
6 Dezember, 08:04



51, 50, 48.
6 Dezember, 08:05


Ich bekomme weiter Token abgezogen. Kommen diese Token nicht zu Dir?
6 Dezember, 08:06


44
6 Dezember, 08:06

Nein ((
6 Dezember, 08:07



Aber bei mir werden Token abgezogen. Es stimmt etwas nicht. Bist Du mit dem richtigen Namen eingeloggt?
6 Dezember, 08:08

Natürlich!
6 Dezember, 08:08



Hast Du Deine Token von anderen Kunden?
6 Dezember, 08:09

Ja, diese sind da. Ich werde jetzt neu starten und dann werden wir sehen ...
6 Dezember, 08:09



Wenn Du einen Zeugen brauchst, kann ich bezeugen, dass Du mindestens 350 Token von mir hattest.
6 Dezember, 08:11

Ich habe neu gestartet ... alles ist in Ordnung ... die Token erschienen bereits))))))
6 Dezember, 08:12



Super.
6 Dezember, 08:13

Alles ist gut. Keine Sorge))
6 Dezember, 08:13


Ein längerer privater Chat gestattete uns die Technik von B*ngaC*ms an diesem Morgen nicht. Scheinbar gab es wieder technische Probleme. Ich hatte schon keine Lust mehr und wollte mich abmelden, da ich am am nächsten Tag Spätschicht hatte. Ich beschloss zu bleiben und die Funktion des Spionage-Chats mit Anna zu testen. Dafür opferte ich ungefähr 100 Token. Hätte ich die Reaktion von Anna am nächsten Tag schon im Voraus gewusst, wäre ich niemals geblieben. Das hat man nun von seiner Gutmütigkeit.


Viber - Chat Анна Безгинова Валентиновна / SchorschiAC - 6. Dezember 2017 - übersetzt aus dem Russischen

Анна Безгинова Валентиновна
+38097*******

SchorschiAC
+49170*******


Kuss, meine Anna.
06.12.2017 07:15:18

Du hast mir nicht die Zeit für ein zweites Mal gegeben!!! ( Ich bin sehr verärgert.
06.12.2017 07:46:26


Diese Aussage Annas hatte mich schwer verletzt. Ich war sehr wütend. Und wahrscheinlich war dies die Ursache, dass ich in den nächsten Tagen mehrere schwerwiegende Fehler begann.


< Distanzierung
^ Dezember 2017
Das wahre Gesicht >